Waldbrand in Groß Ringmar

Zu einem Waldbrand nach Groß Ringmar mussten die Ortsfeuerwehren Bassum, Groß Ringmar und Wedehorn am frühen Morgen des 23.04.2020 ausrücken. Gegen halb zwei morgens hatte der Besitzer des Campingplatzes auf einem angrenzenden Grundstück mit Wald ein Feuer gemeldet. Bei Eintreffen der Feuerwehr brannten ca. 200m2 Waldfläche. Die Feuerwehr brachte den Waldbrand umgehend unter Kontrolle und konnte um kurz vor drei an die Leitstelle melden, dass das Feuer aus ist. Gegen 4 Uhr war der Einsatz für alle Einsatzkräfte beendet. Neben den 45 Einsatzkräften der Feuerwehr waren auch die Polizei mit einem Streifenwagen sowie der Rettungsdienst vor Ort.

Wir nutzen Cookies, um die verschiedenen Funktionen dieser Website bereitzustellen, um Einblicke in das Verhalten der Besucher auf unserer Website zu gewinnen, um Nachrichten auf sozialen Medien zu teilen und um unser Angebot zu verbessern sowie zu personalisieren. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung dieser Cookies zu.