Jugendspielmannszug Ortsfeuerwehr Bassum

Wir über uns!!!

Der Jugendspielmannszug Bassum besteht zurzeit aus circa 25 Musikern im Alter zwischen 7 und 70 Jahren. Wir heißen zwar Jugendspielmannszug, aber tatsächlich verstehen wir uns als ein generationsübergreifender Spielmannszug, in dem sowohl jung als auch alt gemeinsam Musik macht. Unsere Musik besteht aus altbekannten Märschen und Schlagern, aber auch modern Rock- und Popstücken aus den aktuellen Charts.

Unsere Besetzung besteht aus Lyren, Querflöten (unterschiedlicher Stimmungen), kleinen Paradentrommeln, Becken, Schellenringen und großen Trommeln.

Unsere Musik präsentieren wir z.B. auf Schützenfesten, Feuerwehrveranstaltungen, Erntefesten und Laternenumzügen.

Aber bei uns wird nicht nur Musik gemacht, sondern der Spaß kommt auch nicht zu kurz. Einmal im Jahr fahren wir ein ganzes Wochenende nach Wöpse ins Landschulheim um neue Stücke einzustudieren und um auch die Gemeinschaft  zu pflegen. Des Weiteren machen wir unterschiedliche Ausflüge. In der Vergangenheit haben wir bereits einen Ausflug zum Fußballgolf und in den Kletterwald gemacht.
 

Geschichte

Die Geschichte unseres Spielmannszuges geht bis ins Jahr 1932 zurück. Jedoch wurde der heutige Jugendspielmannszug erst am 07. April 1964 offiziell durch Martin Bussmann gegründet. Bussmann, der der ehemalige Leiter des damaligen Feuerwehrspielmannszuges war, sah den Fortbestand des Spielmannszuges wegen Überalterung gefährdet und kam deshalb auf den Gedanken einen Kinderspielmannszug zu gründen. Bereits im Herbst 1963 begann er mit Jungen aus seiner Nachbarschaft Flöte zu üben und ab Januar 1964 wurde dann regelmäßig samstags im Feuerwehrgerätehaus geübt. Im April 1964 wurde dann auf einem Elternabend der heutige Spielmannszug gegründet.

Onkel Martin, wie Martin Bussmann noch heute von den damaligen Mitgliedern genannt wird, wurde bei der Ausbildung der Spielleute tatkräftig von Karl-Heinz Schulenberg und Heinz Hüttemeier unterstützt. Heinz Hüttemeier sponserte sogar eine gebrauchte Lyra und eine große Trommel.

Der erste Auftritt fand am 2. Pfingsttag 1964 auf dem traditionellen Bassumer Schützenfest in neuer Uniform und unter der Leitung von Tambourmajorin Anke Bussmann statt. Zum 01. Oktober 1964 zählte der Spielmannszug 20 Jungen und 6 Mädchen zu seinen Mitgliedern. Obwohl aus dem Jugendspielmannszug 1967 sechs Spielleute zum Feuerwehrspielmannszug übertraten, wurde dieser aufgelöst.

Seitdem führt der Jugendspielmannszug die Tradition des Feuerwehrspielmannszuges fort.
Am 27. Januar 1968 übergab Martin Bussmann die Leitung des Zuges aus Altersgründen an Heinz Hüttemeier.

Unter der Leitung von Heinz Hüttemeier wurde der Jugendspielmannszug bis weit über die Grenzen von Bassum national bekannt. Es wurden unter anderen Freundschaften zu anderen Vereinen geknüpft, Musikwertungsspiele in Holland bestritten und Reisen nach Fresnay-sur-Sarthe (Partnerstadt aus Frankreich von Bassum) unternommen.
Nach einigen Wechseln der Leitung innerhalb von zehn Jahren übernahm 1993 Karin Steinhagen, Mitglied seit 1965 und langjährige Tambourmajourin, die Leitung des Vereins. Während ihrer langjährigen Amtszeit wurde der Zug bei Wettstreiten in Hagen, Stadthagen und Cloppenburg für die hervorragenden musikalischen Leistungen ausgezeichnet. In den Jahren 1998 bis 2000 wurde sogar dreimal in Folge der Jugendförderpreis in Bad Münstereifel erspielt.

Übersicht der Leiter bzw. der Leiterin in chronologischer Reihenfolge:

1964 – 1968: Martin Bussmann

1968 – 1983: Heinz Hüttemeier

1983 – 1989: Wolfgang Richter

1989 – 1991: Bernd Bokelmann

1991 – 1992: Bernhard Uhlenwinkel

1992 – 1993: Alfred Uhlenwinkel

1993 – 2015: Karin Steinhagen

2015 – zurzeit: gemeinsame Leitung durch Anja Bandorski, Birte Bösch, Kerstin Huhmann-Rosengart, Jessica Meyer und Sandra Rahm
 

Wir suchen Dich!!!

Du hast uns auf einen Auftritt gesehen und hast Lust mit uns gemeinsam Musik zu machen. Super, dann laden wir Dich herzlich ein, einmal auf unseren Übungsabend zu schnuppern. Wir üben immer mittwochs ab 19 Uhr im Haus der Feuerwehr in der Industriestraße 2 in Bassum. Beim Schnuppern werden wir dann auch schauen, welches Instrument Dir am besten liegt.

Du kannst keine Noten lesen. Das ist nicht schlimm, viele von uns können keine Noten lesen und wir spielen unsere Musikstücke nach Grifftabelle. Möchtest Du aber gerne Noten lernen, bitten wir die Möglichkeit zusammen mit anderen Spielleuten zum Landeslehrgang für Spielleute in die Turner-Musik-Akademie (TMA) nach Altgandersheim zu fahren, um dort Notenkenntnisse zu erwerben.

Hast Du noch Fragen, so schreib uns gerne vorab eine Email an

jugendspielmannszug.bassum@gmx.de oder besuch unsere Facebook-Seite des Jugendspielmannszugs Bassum

Leitung

Der Jugendspielmannszug wird seit dem Jahr 2015 durch:

Birte Bösch – allgemeine Ansprechpartnerin

Sandra Rahm – Ansprechpartnerin für Vereine sowie Terminmanagement

Jessica Meyer – Ansprechpartnerin für unsere Spielleute

Anja Bandorski – Schriftführerin

Kerstin Huhmann-Rosengart – Kassenwart und Ansprechpartnerin für die Feuerwehr

geleitet.

Kontakt

Du möchtest uns gerne für eine Veranstaltung buchen oder hast eine andere Frage, so schreib uns am besten eine Email an

jugendspielmannszug.bassum@gmx.de

Wir nutzen Cookies, um die verschiedenen Funktionen dieser Website bereitzustellen, um Einblicke in das Verhalten der Besucher auf unserer Website zu gewinnen, um Nachrichten auf sozialen Medien zu teilen und um unser Angebot zu verbessern sowie zu personalisieren. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung dieser Cookies zu.